Hallo!
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und möchten Sie kurz über das Thema Datenschutz informieren. Um bestmögliche Funktionalität bieten zu können, verwenden wir unter anderem Cookies und Formulare. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer Daten zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Restaurant und Genuss

Regionale Küche mit frischen Lebensmitteln

Das Geheimnis unserer schmackhaften und gesunden Küche ist, den natürlichen, ureigenen Geschmack der Lebensmittel zur Geltung zu bringen. Zubereitung, Gewürze und Kräuter dienen dazu, diesen charakteristischen Geschmack, den jedes Lebensmittel in sich trägt, zur vollen Geltung zu bringen und das Menü zu einer harmonischen Komposition zu vereinen. Unter diesem Leitsatz bieten wir Ihnen eine feine, ehrliche, schwäbisch-badische Küche – wir scheuen uns aber nicht, über den Tellerrand hinauszuschauen und Sie mit allerlei internationalen Spezialitäten zu verwöhnen. Achten Sie auf unsere Tageskarte und saisonalen Angebote. Schmackhafte und gesunde Zutaten in verlässlicher Frische sind das erste und wichtigste Kriterium. Wir bevorzugen regional erzeugte Lebensmittel – möglichst in kontrollierter Bio-Qualität. Ob Gemüse, Fleisch oder Fisch – nur was Zeit hat, ­natür­lich zu reifen und ohne lange Wege frisch in die Küche kommt, verfügt über den besonders ausgeprägten Eigengeschmack und die beste Qualität.

Auf den Weiden rund um den Berggasthof halten wir Limousin-Rinder für den Eigenbedarf im Restaurant. Diese kleinwüchsige Rinderrasse aus der gleichnamigen Region westlich des französischen Zentralmassivs ist sehr robust und lebt ganzjährig auf der Weide – ein Unterstand zum Schutz vor extremer Hitze oder Kälte reicht den genügsamen Tieren. Das Limousin-Rind ist angepasst an die harschen klimatischen Bedingungen seiner Herkunftsregion. Die ganzjährige Weidehaltung mit frischem Gras und Heu – ganz ohne Kraftfutter – lässt die Tiere langsam wachsen. Das Fleisch erlangt dadurch seine außerordentliche Schmackhaftigkeit. Es ist feinfaserig mit leichter Marmorierung und besonders zart. Die eigene angeschlossene Bio-Landwirtschaft ist nach NATURLAND zertifiziert, unser Restaurant ist biozertifiziert nach EU (DE-ÖKO-005).

Dass Kräuter auf dem Höchsten eine wichtige Rolle spielen, haben Sie sicher schon bemerkt. In der Küche sind sie unabkömmlich: die Kräuter aus eigenem Bio-Anbau werden in der Hand des Küchenchefs zu kulinarischen Höhepunkten. Im Sommer frisch geerntet, im Winter tiefgekühlt oder getrocknet. Die ätherischen Öle der natürlichen Kräuter und Gewürze betören nicht nur Gaumen und Nase – sie aktivieren auch die Verdauung und machen das Essen bekömmlich.

Zurück